site templates free download

Liebe Eltern,

gesunde Kinderzähne sind keine Zauberei.

Gerne zeigen wir Ihnen und Ihrem Kind, wie das zu erreichen ist. Nutzen Sie wie wir die kindliche Neugier und Unvoreingenommenheit – spielerisch und kindgerecht führen wir Ihr Kind durch unsere ‚Zahnwelt‘.

Durch unser psychologisch geschultes Team sind wir besonders auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen eingestellt.

Ihr Team Zähne groß und klein
Dr. Gunda Kaulitz

Wann ist eine Vorsorgeuntersuchung sinnvoll?

Sobald die ersten Milchzähnchen durchgebrochen sind (ab 6 Monaten), freuen wir uns über einen Besuch Ihres Kindes.

Ein zahnärztlicher Kinderpass mit wertvollen Informationen rund um die Mundgesundheit dient als Begleiter bis zum 6. Lebensjahr.

Wir informieren Sie über geeignete Zahnpflegeprodukte, geben Ihnen Tipps zur Zahnpflege, beraten Sie zum Thema Ernährung und machen Ihr Kind langsam und spielerisch mit der neuen Umgebung vertraut.

Mobirise

Untersuchung in Knie-zu-Knie Position

Der erste Zahnarztbesuch – wie bereite ich mein Kind vor?
Wecken Sie die Neugier Ihres Kindes. Machen Sie den Zahnarztbesuch zu etwas ganz Normalem – mit Phantasie und Einfühlungsvermögen.

Tipps für den ersten Besuch
Legen Sie den Zahnarztbesuch auf einen stressfreien Tag ohne Zeitdruck und Belastungen.
Ihr Kind sollte ausgeruht und gesund sein.
Vermeiden Sie beruhigend gemeinte Formulierungen, wie: 

  • “Du brauchst keine Angst zu haben, es tut bestimmt nicht weh!“
  • Besser ist: “Entspann‘ Dich, es wird kitzeln, kribbeln, vielleicht drücken...“  
  • Wählen Sie eine beruhigende Körpersprache, sprechen Sie ruhig und langsam.
  • Drohen Sie nicht mit dem Zahnarzt, wenn Ihr Kind zu viel nascht oder die Zähne nicht putzt.
  • Erzählen Sie keine ‚Gruselgeschichten‘ von Ihren negativen Erlebnissen beim Zahnarzt.

Vorbeugung vor Zahnerkrankungen steht
bei uns an erster Stelle!

Behandlungsspektrum
Unser psychologisch geschultes Team ist besonders auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen eingestellt. Wir bieten in unserer Praxis folgende Behandlungsmöglichkeiten an:

  • Kinderprophylaxe und Zahnputzschule
  • größtmögliche Schmerzausschaltung sowie
  • psychologische Verhaltensführung
  • Füllungstherapie bei Milchzähnen
  • Milchzahnkronen
  • Wurzelbehandlung der Milchzähne
  • Kinderprothesen und Lückenhalter
  • Versorgung verletzter Zähne (Trauma)
  • digitales, strahlenarmes Röntgen
  • Fissurenversiegelung
  • Behandlung in Vollnarkose im Anästhesie MVZ Würzburg

Familienpraxis

Mobirise

Prophylaxe mit "Maggie", unserer Handpuppe

Mobirise

Spielen im Wartezimmer